Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Ausblick auf die RO-KA-Tech in Kassel vom 10. bis 12 Mai 2017

Gerade in Brahmenau hält SKF alle gängigen Saug- sowie Saug-Spülfahrzeuge – ob als 2-, 3- und/oder 4- Achser, sei es mit oder ohne ADR- Ausstattung - ständig für Vermietung und Verkauf bereit.

Dabei liegen die Vorteile einer Anmietung von kommunalen Nutzfahrzeugen klar auf der Hand:

- keine Kapitalbindung
- keine hohen Anschaffungskosten
- genau kalkulierbare Mietraten
- keine Reifenkosten
- keine Reparaturkosten
- großzügig bemessene Kilometer- und Betriebsstundenbegrenzung

Seit vielen Jahren hat sich in diesem SKF-Geschäftsbereich dabei eine Strategie ganz besonders bewährt, nämlich den Mietpark durch permanente Zufuhr von Neufahrzeugen überwiegend jung zu halten. Üblicherweise sind dabei die zur Mietflotte zählenden Nutzfahrzeuge bei SKF nicht älter als 36 Monate!

Mit der in Brahmenau ebenfalls erst vor zwei Jahren fertiggestellten, modernen Werkstatt-Halle sind Wartung und Service der hauseigenen Mietfahrzeuge natürlich leicht durchzuführen. Diese deutliche Kapazitätserweiterung im Instandsetzungsbereich kommt selbstverständlich auch den vielen Kundenfahrzeugen zu gute.

Einhergehend damit ist Schmidt Kommunalfahrzeuge seit vielen Jahren zertifizierter Servicepartner bekannter Aufbauhersteller. Dazu zählen HEIL, TOLLENSE, KROLL, LEISTIKOW sowie andere Marken – eine Auszeichnung für die Brahmenauer-Belegschaft, der damit großes Vertrauen entgegengebracht wird. Ob in Brahmenau oder in der Zentrale von Schmidt Kommunalfahrzeugen im hessischen Groß-Rohrheim – die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit solch’ namhaften Herstellern ist Ansporn für weiterhin gutes Nutzfahrzeug-Technik-Know-How, das auch bei der diesjährigen RO-KA-TECH in Kassel zur Schau gestellt werden soll. Dabei präsentiert man sich gerne als Aussteller in Halle 11/Stand B04 . Im Mittelpunkt der Standpräsentation steht ein 3-Achser-Saugwagen mit kleiner HD-Anlage - ein sicherlich interessantes Fahrzeug, das vorrangig für Grubenentleerung und deren Reinigung ausgelegt  ist.   
 
Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 11/Stand B04 .