Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Kleine Müllsammler für grosse Aufgaben

Schmidt Kommunalfahrzeuge bietet mit dem auf 7.5t-Basis konzipierten Mini-Müllsammler vom Typ SKF S7 ein modernes, wendiges und äußerst robustes Fahrzeug an, das sowohl durch kompakte Abmessungen wie auch mit auffallend guten, technischen Leistungsdaten  - bei Fahrgestell, Sammelaufbau sowie Schüttung - für schwierige Sammelorte (Altstadtbereiche ect.), bestens geeignet ist.

Dabei bietet das kleine, innovative „Satellitenfahrzeug“ die Möglichkeit, nach rasch ausgeführter Müllsammlung sein gesamtes Ladegut (7 cbm!) an ein dafür am Stadtrand abgestelltes, großes Müllfahrzeug weiterzugeben. Ideal, wenn dabei ein dreiachsiger Sperrmüllwagen mit großer Heck-Wanne als „Mutterschiff“ fungiert und sich der kompakte SKF S7 Müllsammler nach dem Abkippen rasch wieder zu seiner innenstädtischen Sammeltour aufmacht ….


Leistungsdaten des S7-Mini-Müllwagens auf einen Blick:

ISUZU-Fahrgestell der N-Serie (ISUZU N2R)  -  Einzelkabine mit 3 Sitzplätzen  -  ZGG 7,49 t  -   Motorleistung 140kW/190 PS  -  Automatisiertes Schaltgetriebe  -  Fzg.Länge 5500 mm  -  Fzg.Breite 2150 mm  -  Fzg.Höhe 2850 mm  -  Radstand 2900 mm – Servounterstützte Kugelumlauflenkung  -  Scheibenbremse rundum  -  EURO VI


Aufbauspezifische Daten:

7 cbm-Sammelvolumen  -  Schüttung 120-1.100  -  Anfahrautomatik der Schüttung   -  Deckelöffner  -  Schaufel und Besenhalter  -  Hochwertige Material-Korrosionsschutzbeschichtung (Korrosionsklasse C4-M)  -  maximale Hubkraft der Schüttung 500 kg.