Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Der SKF 27 – Interessante Weiterentwicklung der SKF-Kleinmüllwagen-Serie

In Ergänzung der kompakten Müllsammelfahrzeuge vom Typ SKF 8, SKF 10 und SKF 12 stellten die SKF-Spezialisten bereits  im Jahr 2014 ein Müllsammelfahrzeug für Sperrmüll vor, das mit 25 + 2 cbm Ladevolumen ausreichend groß dimensioniert ist.  So können mit dem Fahrzeug vom Typ SKF 27 2-Rad-Behälter von 80-360-Liter sowie 1.1er Behältnisse leicht in die aus hochwertigem, 10 mm starkem HARDOX-Stahl gefertigte Ladewanne entleert werden. Besonders gut eignet sich das kompakte Fahrzeug auch im Sperrmüll-Bereich.

 

Überhaupt ist der gesamte Aufbau des Müllsammelbehälters äußerst stabil gearbeitet und verspricht durch seine klassische, feste Stahlkonstruktion höchste Verwindungssteifigkeit. Alle Steuerelemente im Heckbereich sind griff- und bedienfreundlich angebracht und ausreichend vor Beschädigung geschützt. Die hydraulische Anlage arbeitet mit einem Druck von ca. 190 bar, ist äußerst wartungsarm und wird besonders im Bereich der Pack- und Druckplatte jederzeit höchsten Anforderungen gerecht.

 

Natürlich kann der SKF 27 auf sämtlichen aktuellen Hersteller-Fahrgestellen aufgebaut werden. Die Schmidt Kommunalfahrzeuge GmbH gewährt für den Müllsammelaufbau des Fahrzeugs wie auch für die gesamte Typenreihe der Kleinmüllwagen-SKF8, SKF 10 und SKF 12 eine Garantie von 36 Monaten. Als „großer Bruder“ und äußerst variables Müll- und Sperrmüllsammelfahrzeug rundet der SKF 27 die interessante Kleinmüllwagen-Serie somit nach oben ab.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

SKF 8- Kleinmüllwagen als Basis- und Einstiegsmodel

Neben den bekannten und zuverlässigen Müllsammelfahrzeugen von HEIL hat die Schmidt Kommunalfahrzeuge GmbH (SKF) seit Mitte des Jahres 2013 auch eine interessante „Kleinmüllwagen-Serie“ im Programm.

 

Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 15 Tonnen entstanden dabei zunächst die Müllsammelfahrzeuge als SKF 10 und SKF 12 auf jeweils einem Mercedes-Benz Atego-Fahrgestell vom Typ 1524 L 4x2. Natürlich stehen die hochwertig und robust verarbeiteten Müllsammelaufbauten mittlerweile auch auf Euro VI-Fahrgestellen und können von SKF jederzeit auch leicht auf Chassis vieler bekannter Hersteller aufgebaut werden.

 

Besonders stolz ist man bei der Kleinmüllwagen-Serie auf das hohe Ladevolumen von

10-12 cbm des aus HARDOX-Stahl gefertigten Sammelmüllbehälters - je nachdem, ob es sich um die SKF-Version 10 oder 12 handelt.