Bild 1

"Wassertransporter" für ordentliche Bewässerung ...

Spezialfahrzeug zur Bewässerung

In den heißen Sommermonaten ist es für Städte und Kommunen unerlässlich, mit ausreichenden Wassermengen die Pflanzen, Sträucher und Bäume in den Parks und Grünanlagen zu versorgen. Natürlich muss für diese Bewässerung der passende „Wassertransporter“ eingesetzt werden – so zum Beispiel ein Fahrzeug, das als Zweiachser handlich und wendig ist und im mitgeführten Wasserfass leicht 6.000 Liter an feuchtem Nass transportieren kann.

Eine starke Wasserpumpe sowie eine Haspel mit einem 30 Meter langen 3/4-Zoll-Schlauch und angeschlossenem Gieskopf sorgen dafür, dass man zur optimalen Bewässerung möglichst nah an Blumen- und Pflanzenbeete herankommt. Schmidt Kommunalfahrzeuge hält auch für solch’ speziell sommerlichen Einsätze „Wassertank-Fahrzeuge“ in seiner umfangreichen Mietflotte bereit. Der Mercedes-Atego 1623 ist mit seinem großen Wasserfass dazu jederzeit gerne in den jeweiligen Mietabteilungen von Schmidt Kommunalfahrzeuge abrufbereit.